Institut für Salutogenese - Weil vorbeugen voran bringt
1 2 3 4 5

Aktuelle Veranstaltungen

Februar-Juni 2015...
WEtality-Sonderprogramm-Abbau von Belastungsstress.
...weiterlesen
17.02.2014...
Vortrag bei WE eiSosThema: "Mein Leben in Balance!" Referent: Thomas Schwan
...weiterlesen
23.03.2014...
Sehr geehrte Damen und Herren, heute möchten wir Sie und Ihre Mitarbeiter zu einem ganz besonderen Tag einladen: Am Sonntag, den 23.03.2014
...weiterlesen
05.08.2013...
Workshop am 05.08.2013 zum Thema „Salutogenese, ein Königsweg im BGM ?!“ für eine Tochter der Deutschen Bank, Bad Homburg.
...weiterlesen
02.08.2013...
Vorlesung am 02.08.2013 zum Thema „Belastungsstörungen, Resilienz und Salutogenese“ vor Absolventen der Akademie für Management, St. Gallen.
...weiterlesen


Pressemitteilung

23.03.2014 - Gesundheitstag...
Am Sonntag, den 23.03.14 veranstalteten der Verein die Gesundexperten, Institut für Salutogenese e.V. einen Gesundheitstag in den Räumlichkeiten des Vitalparks
...weiterlesen
Kompetenzzuwachs für unser Institut....
Pressemitteilung 1-2013Kompetenzzuwachs für unser VereinsInstitut und für die Unternehmen in unserer Weltmarktführerregion! Zahnheilkunde und Ernährung sind zwei weitere Eckpfeiler von
...weiterlesen
Beitragssenkung...
Sehr geehrte Damen und Herren, eine neue Mitteilung unseres Vereins:  Um auch kleineren Unternehmen mit weniger Finanzkraft die Chance geben
...weiterlesen
Gemeinsam gegen Burnout....
Der Verein „Die GesundExperten e.V.; Institut für Salutogenese“ hat am Mittwoch, den 21.11.2012, seine Tätigkeit aufgenommen. Der Gesundheits- und Präventionstag
...weiterlesen




Ihre Stufen zu mehr Gesundheit in Ihrem Unternehmen


Obgleich einige körperliche und seelische Erkrankungen nicht immer vollständig gestoppt werden können, gibt es doch zahlreiche Möglichkeiten, diese früh zu erkennen, rechtzeitig vorzubeugen oder gegebenenfalls doch zu kurieren mit Hilfe unseres Expertenteams. Unsere Möglichkeiten hierzu gliedern sich wie folgt:
  • Vermeidung von Erkrankungen und Belastungsstress
  • Steigerung des psychischen und körperlichen Wohlbefindens
  • Erhalt der körperlichen und geistigen Aktivität und der Attraktivität
Unser Konzept ist angelehnt an ein von Prof. Dr. Christoph M. Bamberger, Medizinisches PräventionsCentrum Hamburg, entwickeltes und erprobtes 4-Stufen-Programm das modernste Diagnostik, psychologisches und persönliches Coaching und die Eigenverantwortung des Klienten, auf höchst effektive Weise kombiniert, um obige Ziele zu erreichen. Wir diagnostizieren, beraten, gestalten Veranstaltungen und moderieren Team- und Diskussionsrunden für das Gesundheitsmanagement und die Gesundheitsförderung in Ihrem Unternehmen..


1. Vorbeugebaustein:

Optimierte Vorsorgeuntersuchungen in einem speziellen Check-Up-Verfahren.

Früherkennung ist die beste Prävention gegen Mitarbeiterausfall durch Erkrankung. Dies gilt auch und im Besonderen für Ihr Unternehmen. Durch einen kompletten Check-Up ausgewählter und gefährdeter Mitarbeiter einschließlich umfassender Labordiagnostik, Funktionsanalyse von Herz und Lunge, strahlenfreier Ganzkörper-Magnetresonanztomografie (MRT) bis hin zur Molekulardiagnostik im Bereich der Humangenetik können wir individuelle Risikofaktoren und Krankheiten in einem sehr frühen, einfacher behandelbaren Stadium erkennen. Durch vertiefende Gespräche mit einem Coach/Psychologen können wir darüber hinaus Belastungs- und Angststörungen (Burnout) rasch erkennen und früh behandeln.


2. Vorbeugebaustein:

Gesundheitsoptimierung.

Basierend auf den Ergebnissen der Check Up-Untersuchungen entwickeln wir mit Ihren Mitarbeitern gemeinsam ein Konzept zur Anpassung Ihrer Ernährungsgewohnheiten, Ihres Bewegungs- und Lebensstils und nicht zuletzt Ihres Genussmittelkonsums an Ihre individuelle Gesundheitskonstellation. Um dies zu erreichen haben Sie in unserem Expertenteam einen festen Ansprechpartner Ihres Vertrauens, der Sie von Anfang bis Ende begleitet. Das Ziel haben wir dabei klar vor Augen:

Dass Sie besser leben werden.


3. Vorbeugebaustein:

Medikamente, Therapien und Coaching.

Mit zunehmendem Alter und/oder bei zunehmendem Stress sinkt der Spiegel einiger entscheidender Widerstandskräfte im Körper. Die möglichen Folgen sind eine nachlassende Leistungsfähigkeit, Gewichtsveränderungen, depressive Verstimmungen sowie unter Umständen eine Verminderung körperlicher Funktionen. Sollten wir bei Ihnen einen Hormon- oder Nährstoffmangel oder eine Belastungsstörung feststellen, entscheiden wir gemeinsam mit Ihnen, ob eine medikamentöse und/oder therapeutische Behandlung durch einen unserer Experten für Sie persönlich sinnvoll ist. Basierend auf den erhobenen Befunden geben wir Ihnen Empfehlungen zur Optimierung Ihrer aktuellen Medikation.


4. Vorbeugebaustein:

Die Idee eines guten, gesunden Lebens.

Wir können gemeinsam mit Ihnen den persönlichen Belastungsstress und dessen Ursachen bei Ihren Mitarbeitern eruieren und reduzieren, aber ganz ausschalten werden wir ihn nur in den seltensten Fällen können. Der eigenen Gesundung mit Gelassenheit und Optimismus zu begegnen, ist eine hohe Kunst. Wir unterstützen Sie und Ihre Mitarbeiter dabei, alle Phasen Ihres Lebens als das zu erkennen, was sie sind:

Große Chancen auf ein glückliches und erfolgreiches Leben und Wirken!